Kirchliche Einschulungsfeier und Aufnahme in die Grundschule

Viertel vor Neun machten sich die Grundschüler der Schule im Baumgarten und ihre Lehrerinnen auf den Weg zur Kirche, um in einem Einschulungsgottesdienst die Erstklässler zu empfangen. Diese hatten in der ersten Reihe Platz genommen und warteten, gemeinsam mit ihren Angehörigen auf das anstehende Programm.

 

Nach der Begrüßung durch Pfarrer Gittermann sangen die Kinder das Lied: "Wir singen vor Freude". Im nachfolgenden Psalm wurde der Kehrvers mit Bewegungen untermalt, was den Kindern viel Spaß machte und deren Aufmerksamkeit in Anspruch nahm.

 

Das Lied: "Er hält die ganze Welt in seiner Hand" wurde umgetextet auf die Anwesenden; Oma und Opa, dich und mich, ect.

 

In der Lesung wurden wieder alle Kirchenbesucher einbezogen, indem sie die Geschichte mit Lauten und Gesten untermalten sollten.

 

Danach folgte sie Segnung der Ersklässler*innen durch Pfarrer Gittermann.

 

Nach der Segen folgte das Lied "Aufstehen".

 

Durch Lehrerinnen und die Mutter eines Erstklässlers wurden die Fürbitten vorgetragen. Diese bezogen sich auf die Schulkinder, die Eltern und die Lehrerinnen und Lehrer.

 

Mit dem Lied "Halleluja" und dem Segen endete die kirchliche Einschulungsfeier, die wunderbar auf die Kinder abgestimmt war.

Auf dem Schulhof war für die Schulanfänger*innen eine Bank vor dem Portal reserviert, wo sie in der ersten Reihe Platz nehmen konnten, um das Programm zu verfolgen.

 

Der Kindergarten verabschiedete seine Ehemaligen mit einem Lied und einem kleinen gebastelten Abschiedsgeschenk. Danach sangen die Schulkinder "herzlich willkommen" und die Schulleiterin, Frau Engel, begrüßte die Erstklässler und deren Angehörige an der Schule im Baumgarten.

 

Mit einer kleinen Geschichte vom Tiger und dem Bären, gespielt von den Kindern der Klasse 2, wurde in dem Theaterstück gezeigt, wie wichtig lesen und schreiben ist.

 

Nach dem Lied "Hip Hop" folgte die mit Spannung erwartete Übergabe der Schultüten.

 

Während sich Schüler und Angehörige an den liebevoll vorbereiteten Leckereien verköstigen konnten, wurden die Erstklässler zur ersten Schulstunde in ihre Klasse gebeten. Dort hatte die Klassenlehrerin Anne Beekuis kleine Willkommenskärtchen mit Schultüte vorbereitet und in der Besprechungsecke lernte man sich in einer Vorstellungsrunde gemeinsam kennen.

Kontakt:

Schule im Baumgarten

Im Baumgarten 1

36179 Bebra OT. Breitenbach

 

Schulleitung: Cornelia Engel

                               (m.d.W.d.G.b.)

Sekretariat: Ute Svitek

 

Tel- 06622-2259

Fax. 06622-460960

E-Mail: grundschule-breitenbach@t-online.de