Betreuung

 

Grundlage:

 

Vor dem Hintergrund des sich schnell entwickelnden gesellschaftlichen Wandels der letzten Jahre, haben sich die Rahmenbedingungen, in denen „Familien“ heute leben, gravierend verändert.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, verlässliche Betreuungszeiten für unsere Schulkinder zu sichern, um dem Ziel der Vereinbarung von Familie und Beruf besser gerecht zu werden.

Alle Schulkinder können von 8:00 Uhr bis 13:50 Uhr in der Schule bleiben. Sie haben entweder Unterricht laut Stundentafel/Stundenplan oder können die außerunterrichtliche Betreuung besuchen.

 

Rechtliche Grundlage:

Hessisches Schulgesetz; § 15 a Sicherstellung verlässlicher Schulzeiten

• Die Schulen treffen in eigener Zuständigkeit Maßnahmen zur

  Gewährleistung einer verlässlichen Schulzeit von mindestens fünf

  Zeitstunden am Vormittag.

 

Für die Finanzierung dieser Betreuungsmaßnahmen stellt der Landkreis Hersfeld-Rotenburg dem Freundes- und Förderverein unserer Schule jährlich ca. 3.000 € aus Landesmitteln zur Verfügung. Mit einer weiteren Aufstockung der Mittel ist in den nächsten Jahren auf Grund der Haushaltslage des Landkreises nicht zu rechnen. Die verantwortungsvolle Verwendung der Mittel macht eine noch bedarfsorientierte Betreuung nötig. Um kostendeckend zu arbeiten, ist ein Beitrag durch die Eltern pro betreutem Kind notwendig. Eine Elternumfrage zur Bedarfsermittlung wurde im Dezember 2009 vom Schulelternbeirat initiiert und ausgewertet: Im Jahr muss in ca. 38 Wochen eine Betreuung stattfinden. (Ferienzeiten abgezogen!)

 

Die Umsetzung der Jahresstundentafel für die Grundschule ergibt an unserer Schule eine tägliche Betreuungsnotwendigkeit in der 5. und 6. Stunde.

 

Finanzierung:

• 10 Stunden Betreuung in der Woche

• 10 mal 10 € = 100 € Betreuungskosten pro Woche

• 100 mal 38 Betreuungswochen = ca. 3.800 € Betreuungskosten im Jahr 

 

Auf der Schaukel
Auf der Schaukel

In der Mitgliederversammlung des Freundes- und Fördervereins vom 21.05.2012 wurde einstimmig beschlossen, dass alle Kinder, welche die Betreuung bis 13:05 Uhr in Anspruch nehmen, einen Zuschuss von monatlich 15 € zahlen müssen. Für Kinder, welche nicht dauernd zur Betreuung angemeldet sind, sondern nur im Bedarfsfall bis zur 6. Stunde bleiben, wird eine „Notfallkarte“ eingeführt. Diese kostet 2 €. Die Anmeldung gilt pro Schulhalbjahr. Der Beitrag ist im Voraus auf das Konto der Freundes- und Fördervereins zu überweisen. Bankverein Bebra, Konto-Nr.: 100 372 110, BLZ: 53261202. Gutschriften oder Rückerstattungen bei Nichtinanspruchnahme gibt es nicht. Alle Eltern, deren Kinder betreut werden wollen, sollten Mitglied im Freundes- und Förderverein sein. Der Jahresbeitrag für aktive Mitglieder liegt (2013) bei 12 € pro Jahr. 

 

Organisation 

  

Die Betreuungskraft (Honorarkraft des Freundes- und Fördervereins) beginnt um 11:30 Uhr und beendet um 13:05 Uhr nach der Busaufsicht die Betreuung.

 

In jeder Betreuungsstunde ist eine Betreuungskraft tätig. Die Betreuungskraft übernimmt auch kurzfristig die Betreuung von Kindern, die durch Ausfall einer Lehrkraft nicht betreut werden können. Eine Gruppengröße von 25 Kindern sollte nicht überschritten werden.  

 

Die Betreuungskraft 

 

• Kontrolliert eigenständig die Anwesenheit der Kinder

• Stellt die Aufsicht nach den Vorgaben des Hessischen Schulgesetzes 

  sicher 

• Kommuniziert und prüft in Zusammenarbeit mit der Schatzmeisterin des 

  Freundes- und Fördervereins welche Kinder zur Betreuung angemeldet

  sind und ob die entsprechenden Beiträge pro Kind eingezahlt wurden 

• Die Eltern melden ihre Kinder verbindlich zur Betreuung an.  

  Entsprechende Einwahlzettel werden von den Betreuungskräften je

  Schulhalbjahr an die Eltern ausgeteilt. 

• Die Eltern informieren die Betreuungskräfte rechtzeitig, wenn ihr Kind 

  zusätzlich an der Betreuung teilnehmen soll. (Notfallkarte) 

  

In der ersten Schulwoche nach den Sommerferien können alle Kinder in der 5. und 6. Stunde unverbindlich an der Betreuung teilnehmen. Bitte melden Sie sich bei den Betreuungskräften. In dieser Woche bekommen die Kinder die Anmeldeformulare für die Betreuung.

 

Weiter Informationen zum Freundes- und Förderkreis der Grundschule Breitenbach e. V. finden Sie unter 

 

http://www.grundschulfreunde-breitenbach.jimdo.com

 

 

Link zur Homepage des

Freundes- und Fördervereins:

https://grundschulfreunde-breitenbach.jimdo.com/