Brandschutztag in Breitenbacher Grundschule

Projekttag mit der Feuerwehr

 

Breitenbach – Große Freude bei allen Kindern beim Anblick der beiden Feuerwehrautos auf dem Schulhof. So begann vor einigen Tagen für unsere dritte Klasse der Grundschule in Bebra-Breitenbach ein erlebnisreicher Brandschutztag. Gemeinsam mit der freiwilligen Feuerwehr aus Breitenbach und Gilfershausen übten wir das richtige Verhalten im Brandfall und lernten die Aufgaben der Feuerwehr näher kennen. An verschiedenen Stationen planten wir Fluchtwege, brachten Kerzen auf verschiedene Weisen zum Erlöschen, beobachteten die Rauchentwicklung in einem kleinen Haus und durften das Absetzen eines Notrufs mit echten Telefonen ausprobieren. Draußen versuchten wir mit einer Kübelspritze Zielklappen umzuspritzen und schauten uns das Löschfahrzeug von innen an. Beim Feuerwehrquiz traten wir in zwei Mannschaften gegeneinander an. Die Entscheidung war eine ganz knappe Sache, am Ende bekamen wir aber alle Schokolade und eine Urkunde.

Für uns war der Brandschutztag mit den Feuerwehrleuten ein tolles Erlebnis, welches wir so schnell nicht vergessen werden.

Dieser Artikel wurde mithilfe von Marie T., Jasmina G., Nora R. und Hannah W. geschrieben.

Kontakt:

Schule im Baumgarten

Im Baumgarten 1

36179 Bebra OT. Breitenbach

 

Schulleitung: Cornelia Engel

                               (m.d.W.d.G.b.)

Sekretariat: Ute Svitek

 

Tel- 06622-2259

Fax. 06622-460960

E-Mail: grundschule-breitenbach@t-online.de