Landrat Dr. Koch besucht Koch-AG an der Grundschule Breitenbach

Am Freitag, den 16. Sept. 2016 machte Herr Dr. Koch, Landrat des Landkreises Hersfeld - Rotenburg sein Versprechen war und besuchte die Koch-AG in der Schule im Baumgarten, Bebra - Breitenbach. Wegen dem großen Interesse der Schülerinnen und Schüler an diesem Angebot, wurden zwei Kurse eingerichtet, welche Donnerstags (Klasse 1) und Freitags (Klassen 2 - 4) stattfinden.

Unter der Leitung von Anni Streck, seit vielen Jahren die "gute Seele" in Sachen Betreuung und Verpflegung, treffen sich die Kinder und verarbeiten die bereitgestellten frischen Produkte aus der Region. Anni Streck, die auch am Montag das "gesunde Frühstück" ( gesponsert vom Freundes- und Förderverein der Grundschule)  zubereitet, hatte an diesem Tag Hänchennuggets mit Kartoffelschiffchen, einen bunten Salat und als Nachtisch Apfelschnee auf dem Programm.  

Zuerst bedankte sich Dr. Koch für die Einladung und überreichte Frau Streck einige Koch- und Bratutensilien, die in der Küchenausstattung sicher häufig Verwendung finden werden. Danach legte Dr. Koch das Sacco ab, wusch sich die Hände und wurde aktives Mitglied der Küchenmannschaft.

Schnell kam der Landrat mit den Kindern ins Gespräch. Neben den Techniken zur richtigen Kartoffelschiffchenherstellung; die dürfen nicht zu groß sein, sonst werden sie nicht gar(!), wurden über Schulwege, Schulbusfahrten und das neue Thema: Aufgabenbetreuung in der Lernzeit, gesprochen.

Diese drei kleinen Köchinnen haben die Aufgabe, die Kartoffelspalten in einer vorbereiteten Marinade zu wenden und für das Backen auf dem Blech anzurichten.

Eine Panade der besonderen Art: Kellogs Kornflakes, sehr beliebt bei Kindern. (lks.)

Beim Reiben der Möhren für die Rohkost ist es besonders wichtig, die Reibe gut zu fixieren und auf die Hand und die Finger zu achten. (Rechtes Bild)

Die Großen und Kleinen der Koch-AG.

Link zur Homepage des

Freundes- und Fördervereins:

https://grundschulfreunde-breitenbach.jimdo.com/